Wo gibt es noch seriöse, objektive Berichterstattung?

"Es gibt keine ernsthafte, objektive Berichterstattung über Objektive in den Mainstream-Medien. 2005 habe ich ein Buch mit dem Titel "Verpflichtungen" geschrieben, ein Buch, das hauptsächlich über meine Erfahrung, meine Erfahrungen und die Menschen handelt, die ich getroffen habe, von denen ich dachte, dass ich sie treffen würde.... Betrachten Sieebenfalls einen Film Objektiv Testbericht. Das Buch ist viral geworden, es ist in vielen Blogs und auf vielen Websites, aber ich denke nicht, dass es gut genug ist. Das unterscheidet es von Artikeln wie zum Beispiel Pentax Objektiv. . Im Gegensatz zu 100mm Objektiv kann es in Folge dessen spürbar effektiver sein. . Dies kann beeindruckend sein, vergleicht man es mit Objektive. . In Wirklichkeit gibt es nur zwei Hauptkanäle in Deutschland - die Mainstream-Medien und das Internet... Das Internet ist für alle anderen, nicht für mich.

"Ich habe nichts Ernstes zu sagen über Objektivhersteller oder darüber, was die Leute über Objektive denken, aber es gibt viele wirklich coole Dinge in der Welt der Objektive, und es ist nicht sehr oft, dass ich eine gute Quelle für diese Informationen finde, also, wenn ich sie finde, versuche ich, sie in die Post zu legen", also habe ich mich entschieden, dasselbe zu tun, aber für Video.

"Ja, gibt es, aber nur auf Objektivevergleich" und dann werden die Leute so wütend, dass ich nur ein Troll bin, ich war sehr glücklich, dass die Seite an Traffic zugenommen hat und dass ich hier ein Forum habe, ich will das Gleiche für die deutschsprachige Seite, ich kann es hier tun, aber ich werde trotzdem die niederländische Seite nutzen, die eine gute Anzahl von Lesern hat und ich werde nicht anfangen, Leute zu spammen, die nicht spammen wollen.

"Nein, es gibt keine echte Berichterstattung über Objektive - und das bin nicht nur ich!" Also am Ende kommt es darauf an: Wenn ein Leser deinen Blog liest, vertraut er darauf, dass du über die interessantesten Dinge über Objektive schreibst, die in den Nachrichten zu finden sind, und du lernst andererseits die reale Welt um dich herum kennen und lernst auch Leute wie mich kennen, die versuchen, den ehrlichsten Job zu machen.